Groundcheck. Klima – Krise – Archäologie

Groundcheck. Klima – Krise – Archäologie

Groundcheck. Klima – Krise – Archäologie

18/05/2022

Internationale Konferenz im Auswärtigen Amt, 2. Juni 2022

Mit zunehmender Geschwindigkeit und Gleichzeitigkeit erleben wir dramatische Klima- und Gesellschaftsveränderungen. Wissenschaft und Politik sind herausgefordert, diese Erkenntnisse gegen Leugnungen und fake science zu verteidigen, was Lösungen zusätzlich erschwert.

Die Konferenz soll die konkreten regionalen Auswirkungen globaler Klimaveränderungen in den Blick nehmen und mit aktuellen Beispielen internationaler Forschung und großer zeitlicher Perspektive zeigen, was Klimawandel für Gesellschaften in der Vergangenheit bedeutet hat – und noch heute bedeutet. Nachhaltige Lösungen früherer Gesellschaften zu verstehen und für unsere Gegenwart und unsere Zukunft nutzbar zu machen, soll ebenso Thema der Konferenz sein, wie nachhaltige Lösungen zum Schutz von Kulturgütern vor dem Klimawandel zu finden.

Nach einer Begrüßung durch den Beauftragten für Außenwissenschafts-, -bildungs- und –forschungspolitik im Auswärtigen Amt, Vito Cecere, wird die Konferenz eröffnet durch die Staatssekretärin und Sonderbeauftragte für internationale Klimapolitik im Auswärtigen Amt, Jennifer Lee Morgan, und eine Einführung durch die Präsidentin des Deutschen Archäologischen Institutes, Prof. Dr. Friederike Fless.

Den Eröffnungsvortrag hält Prof. Dr. Manfred Laubichler, Global Futures Professor, Arizona State University.

Programm

Das vollständige Programm und organisatorische Hinweise auch zu den Sicherheits- und Hygienebestimmungen finden Sie unter:

https://live.dainst.org/groundcheck/

Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung per Mail an kommunikation@dainst.de möglich. Sie erhalten anschließend die Zugangsdaten für den geschützten Anmeldebereich der Konferenz-Website.

Wir bitten um Anmeldung bis zum 20. Mai

Weiterführende Links

Facebooktwitteryoutube
Facebooktwitter

Andere Artikel

FrFr/FebFeb/2023202320232023
Fachleute am Leibniz-Zentrum für Archäologie (LEIZA) entwickeln im Rahmen des Projekts KulturGutRetter (KGR) ein mobiles Labor für die Erstversorgung von Kulturerbe in Krisensituationen. (mehr …)
DoDo/JanJan/2023202320232023
from 13. Februar 2023 to 17. Februar 2023 Scheduled ical Google outlook News Die Ausschreibung für die nächsten Online-Kurse (13.-17. Februar und 13.-17. März) in arabischer Sprache zum Thema „Dokumentation...
DiDi/JanJan/2023202320232023
Unser Team wünscht einen guten Start in das neue Jahr! Das Jahr 2022 war sehr ereignisreich. In unserem Jahresrückblick geben wir Einblicke in die Arbeiten des KulturGutRetter-Projektes. (mehr …)