NEU | MOOC – Instruction for the archaeological drawing of ceramic sherds

NEU | MOOC – Instruction for the archaeological drawing of ceramic sherds

NEU | MOOC – Instruction for the archaeological drawing of ceramic sherds

14/07/2021

Registrieren Sie sich für den Massive Open Online Course (MOOC) der i.DAI.tutorials zum Thema „Instruction for the archaeological drawing of ceramic sherds„. Die Kurse und Ressourcen werden kontinuierlich weiterentwickelt und durch das „KulturGutRetter“ und das ArcHerNet unterstützt. Sie können den autodidaktischen Kurs jederzeit kostenfrei auf Englisch oder Arabisch absolvieren.

Archäologische Zeichnungen sind ebenso wie die Fotografie ein integraler Bestandteil der visuellen Dokumentation von Ausgrabung und archäologischen Objekten. Dieser Kurs ist eine Einführung in das Zeichnen von Keramikscherben und Gefäßen in der Archäologie. Er zielt darauf ab, Studierenden der Archäologie und Zeichnern die grundlegenden Werkzeuge und Fähigkeiten zu vermitteln, die sie zum Zeichnen von Keramik von Hand benötigen. Dieser Leitfaden basiert auf den Erfahrungen zahlreicher Ausgrabungen in verschiedenen Ländern über mehrere Jahre hinweg. Die Teilnehmenden lernen die benötigten Werkzeuge und Materialien kennen und erlernen das Zeichnen einfacher Keramikprofile bis hin zur Darstellung verschiedener Dekorationsarten.

Über die iDAI.tutorials

Um an dem Kurs teilzunehmen, erstellen Sie ein Konto auf der iDAI.tutorials-Website. Die Kurse sind als autodidaktische Lernerfahrungen konzipiert. Anhand von Texten und Videos können Sie sich weiterbilden und Ihren Fortschritt verfolgen. Sie können den Kurs beginnen, wann und wo immer Sie möchten. Die Website bietet verschiedene andere Kurse für Experten für kulturelles Erbe und NachwuchswissenschaflerInnen an.

Die Plattform iDAI.tutorials des Deutschen Archäologischen Instituts (DAI) bietet Online-Kurse und Ressourcen für Fachleute aus dem Bereich Kulturerbe und Archäologie. Alle Kurse sind kostenfrei und in englischer und arabischer Sprache abrufbar. Die Kurse haben das Ziel Expertinnen und Experten aus dem Bereich Kulturerbe, Archäologie und Museumsmanagement zu unterstützten. Zusätzlich bietet die Plattform die ersten arabischen Übersetzungen Internationaler Standards und Guidelines zur Digitalisierung (z.B. OAIS, Dublin Core, etc).

Die Kurse und Ressourcen werden kontinuierlich weiterentwickelt und durch verschiedene Intiativen der Projekte „Stunde Null/ Hour Zero“ und „KulturGutRetter„, unterstützt durch das ArcHerNet, erweitert.

Die Plattform wurde initiiert im Rahmen des Funds-in-Trust Agreements “Capacity Building, Technical and Media Support” der UNESCO und des Deutschen Archäologischen Instituts.


Title image: (CC) Wiki Commons, Tenberger.


Facebooktwitter

Facebooktwitteryoutube

Andere Artikel

MiMi/SepSep/2021202120212021
12. September 2021 Scheduled News Der „Tag des offenen Denkmals“ findet dieses Jahr am 12. September unter dem Motto „Sein & Schein – in Geschichte, Architektur und Denkmalpflege“ statt. Unser...
MoMo/AugAug/2021202120212021
Das Deutsche Archäologische Institut und das Projekt KulturGutRetter unterstützen den Erhalt und die Restaurierung der archäologischen Sammlung am Nationalmuseum in Khartoum mit der Einrichtung einer Anorganik-Restaurierungswerkstatt und einer Reihe von...
MiMi/AugAug/2021202120212021
from 5. Juli 2021 to 9. Juli 2021 Moved Online News Die Ausschreibung des nächsten Online-Kurses zu „Cultural Heritage documentation using Qfield“, der zwischen dem 06.-10. September stattfindet, ist eröffnet....