Vortrag „Palmyra digital und online: offene Forschungsdaten für bedrohtes Weltkulturerbe in Syrien“

Vortrag „Palmyra digital und online: offene Forschungsdaten für bedrohtes Weltkulturerbe in Syrien“

Vortrag „Palmyra digital und online: offene Forschungsdaten für bedrohtes Weltkulturerbe in Syrien“ 🗓

News Veranstaltung

Vortrag von Benjamin Ducke (DAI), Wassim Alrez (DAI) und Lukas Goldmann (DAI) zum Thema „Palmyra digital und online“. Gastgeber des Vortrags ist das Berliner Antiken Kolleg.

Gegenstand des Vortrags ist die digitale webbasierte Anwendung „Palmyra GIS“ und der dazugehörigen 3D-Druck des Geländemodells der antiken Ruinenstadt. Forschende des DAI digitalisierten analoge Datensätze oder erstellten neue digitale Daten, die nun erstmals zugänglich sind. Das ArcHerNet Verbundprojekt Stunde Null fördert das Projekt Palmyra GIS.


Zeit:

12.12.2019, 18-20 Uhr

Ort:

Freie Universität Berlin
Rost- und Silberlaube
Habelschwerdter Allee 45
14195 Berlin
Hörsaal 1a

________________________________

Titelbild: Palmyra (Fotot: Wilhelms).

Weiterlesen:

Facebooktwitter

Facebooktwitteryoutube

Andere Artikel

31. März 2020
In the ArcHerNet interview Dr. Mairi Davies (Historic Environment Scotland) talkes about her presentation „A collaborative approach to addressing coastal erosion and flooding on cultural heritage sites in Scotland“ that...
Nassos Vafeidis
26. März 2020
Prof. Dr. Nassos Vafeidis (Christian-Albrechts Universität Kiel) talkes in the interview about „ Barriers in adaption to sea-level rise for coastal world heritage – The need for interdisciplinarity and innovation„....
25. März 2020
„‘De-Greening’ of the central Sahara: Holocene environmental dynamics in the Tibesti Mountains and the Ounianga Basin, Chad„ is the title of the presentation of Dr. Philipp Hoelzmann (FU), Michèle Dinies...