Festveranstaltung zur Ausstellung „Rebuild Palmyra?“ in Braunschweig

Festveranstaltung zur Ausstellung „Rebuild Palmyra?“ in Braunschweig

Festveranstaltung zur Ausstellung „Rebuild Palmyra?“ in Braunschweig 🗓 🗺

News Veranstaltung
Burgplatz 1, 38100 Braunschweig Map

Am 15. März 2018 wird im Rahmen der Ausstellung „Rebuild Palmyra?“ in Zusammenarbeit des Braunschweigischen Landesmuseums mit dem Deutschen Archäologischen Institut und der Theodor Wiegand Gesellschaft zu einer Festveranstaltung geladen. Die Veranstaltung findet um 18.00 Uhr im Forum des Braunschweigischen Landesmuseums, Burgplatz 1, 38100 Braunschweig statt.

 

Begrüßung und Eröffnung der Veranstaltung
Dr. Heike Pöppelmann
Direktorin des Braunschweigischen Landesmuseums
Grußwort
Dr. Hartmut Wiegand
Vorsitzender der Theodor Wiegand Gesellschaft / Gesellschaft der Freunde des Deutschen Archäologischen Instituts
Vortrag mit anschließender Diskussion
Prof. Dr. Friederike Fless
Präsidentin des Deutschen Archäologischen Instituts
Facebooktwitter

Facebooktwitteryoutube

Andere Artikel

22. Mai 2019
12. Juni 2019 from 18:30 to 21:00 ical Google outlook News Veranstaltung das Archaeological Heritage Network veranstaltet einen Vortragsabend mit anschließendem Empfang zum Thema: „Urbanes Kulturerbe in Konfliktregionen – Erforschung,...
21. Mai 2019
Europäischen Kulturerbepreises / Europa Nostra Awards 2019 – Die Gewinner des Europäischen Kulturerbepreises / Europa Nostra Awards 2019 wurden heute in Den Hag von der Europäischen Kommission und Europa Nostra...
20. Mai 2019
Die neue Ausgabe der Archäologie Weltweit zum Thema „Klimawandel – Wie der Mensch seine Umwelt verändert“ ist aktuell mit einem Beitrag zu „Palmyra GIS“ erschienen. (mehr …)